Welche Kamera für YouTube?
Der YouTube Kamera Berater 2017

Starte deinen Channel!

Träumst du auch davon, YouTube Videos zu machen, Vlogs zu erstellen und eine große YouTube-Community aufzubauen? Willst du auch zu den Beauty-Vloggern, Gaming-Profis und Casey Neistats dieser Welt gehören? Noch nie war es so einfach, ein Video ins Internet zu stellen.

Pro Minute werden bei YouTube mehr als 400 Stunden Content hochgeladen. In einer Stunde landen auf YouTube somit mehr als 24.000 Stunden Videomaterial. Was das für dich bedeutet? Die Konkurrenz wird größer – von Tag zu Tag.

Damit du deinen Abonnenten eine gute Qualität bieten kannst und deine Videos professionell wirken, ist eine gute Kameraausrüstung unabdingbar.

youtube_video_kamera
kamera-wichtig-frage

Ist die Kamera wichtig?

Man erkennt sofort, ob jemand qualitative Videos macht oder erst ein YouTube-Anfänger ist. Das wichtigste Merkmal von qualitativen Videos ist die Bildqualität: Wenn die Belichtung gut ist, die Fokussierung stimmt und das Video in HD (oder noch besser: 4K) verfügbar ist, dann ist das bereits ein gutes Zeichen. Webcam- und Handyvideos werden seltener angesehen und oft auch schlecht bewertet.

Damit du dich für die richtige Kamera entscheiden kannst, musst du den Einsatzzweck kennen: Willst du Actionvideos machen, Beauty-Vlogs im eigenen Zimmer produzieren oder deine Kamera einfach überall hin mitnehmen?

YouTube Kameras für verschiedene Einsatzzwecke

 A wie… Actionvideos

Du willst coole Actionvideos machen, dich beim Sport filmen und mit der Kamera vielleicht auch noch tauchen?
Dann brauchst du eine passende Outdoor-Kamera. Da die Qualität dieser in den letzten Jahren immer besser wurde, kann man sie auch sehr gut für normale Vlogs verwenden – sozusagen als Allroundkamera.

Der bekannteste Hersteller von Actionkameras ist definitiv GoPro. GoPro Kameras waren bereits im Weltall, tief im Ozean und sogar am höchsten Berg der Welt. Sie halten einiges aus und bieten trotzdem eine äußerst gute Videoqualität.

Im folgenden Video erfährst du, was mit GoPro Kameras alles möglich ist. Das Video ist eine Art Best-Of der coolsten GoPro-Momente im Jahr 2016. Bei diesem Video kannst du dir auch ein Bild von der Qualität machen:

Top 3: GoPro Bestseller bei Amazon

GoPro HERO Session Actionkamera (8 Megapixel, 38 mm, 38 mm, 36,4 mm)
GoPro HERO Session Actionkamera (8 Megapixel, 38 mm, 38 mm, 36,4 mm)*
von GoPro
  • Lieferumfang: HERO Session Kamera, Standardrahmen, gebogene und flache Klebehalterungen, Befestigungsschnalle + Hardware, Micro-USB-Kabel.
  • Die bisher kleinste und leichteste GoPro
  • Widerstandsfähig + wasserdicht bis 10 m (33')
  • Einfache 1-Knopf-Steuerung
  • Videoaufnahmen in professioneller Qualität
  • Hochwertige Fotos
  • Die bisher kleinste und leichteste GoPro
  • Widerstandsfähig + wasserdicht bis 10 m (33')
  • Einfache 1-Knopf-Steuerung
  • Videoaufnahmen in professioneller Qualität
  • Hochwertige Fotos
  • Unverb. Preisempf.: EUR 157,99 Prime Preis: EUR 157,99 Bei Amazon ansehen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    GoPro HERO5 Black Action Kamera (12 Megapixel) schwarz/grau (DE-Version)
    GoPro HERO5 Black Action Kamera (12 Megapixel) schwarz/grau (DE-Version)*
    von GoPro
  • Sprachsteuerung
  • Video mit 4K und Foto mit 12 MP
  • Robust und wasserdicht
  • Fortschrittliche Videostabilisierung
  • Lieferumfang : HERO5 Black
  • USB-Anschluss
  • Unverb. Preisempf.: EUR 469,99 Du sparst: EUR 80,99 (17%)  Preis: EUR 389,00 Bei Amazon ansehen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    GoPro HERO5 Black Action Kamera (12 Megapixel) schwarz/grau
    GoPro HERO5 Black Action Kamera (12 Megapixel) schwarz/grau*
    von GoPro
  • Video: 4K30 / 2,7K60 / 1440p80 / 1080p120 / 960p120 / 720p240
  • Ohne Gehäuse wasserdicht bis 10 m
  • 2-Zoll-Touchdisplay
  • Integrierte Sprachsteuerung
  • Lieferumfang: HERO5 Black Kamera; The Frame; Akku; Gebogene Klebehalterung; Flache Klebehalterung; Befestigungsclip; USB-C-Kabel
  • USB-Anschluss
  • Unverb. Preisempf.: EUR 469,99 Du sparst: EUR 80,99 (17%) Prime Preis: EUR 389,00 Bei Amazon ansehen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Zuletzt aktualisiert am September 19, 2017 um 12:01 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Der gleichnamige Hersteller der GoPro-Kameras existiert seit 2002. Gründer Nick Woodman wollte sich selber beim Surfen filmen, merkte jedoch bald, dass es keine guten und günstigen Actionkameras für Privatanwender gibt. Anfangs bastelte er selber an den stabilen Kameras, mittlerweile hat das Unternehmen mehr als 700 Mitarbeiter.

    GoPro-Kameras können an Helmen befestigt werden, werden an Drohnen montiert und werden in nahezu allen Extremsportkategorien verwendet.

    Die modernsten Hero Kameras von GoPro nehmen mit 4K auf und sind trotzdem sehr klein. Außerdem bieten sie Wlan und Bluetooth, damit man die Aufnahmen direkt aufs Handy oder auf den Laptop übertragen kann. Die interne Videostabilisierung macht aus verwackelten Sportmomenten scharfe Bilder, was die Aufnahmen noch geeigneter für YouTube und andere professionelle Anwendungszwecke macht.

    B wie… Beauty-Vlogs

    Die bekanntesten Beauty-Vlogger, zB. BibisBeautyPalace oder HerrTutorial, drehen den Großteil ihrer Videos in den eigenen vier Wänden. Dabei verwenden Vlogger meistens eine Spiegelreflexkamera.

    Moderne Spiegelreflexkameras bieten eine äußerst gute Videoqualität und man kann das Objektiv genau so einstellen, wie es einem passt. Dabei kann auch der Unschärfe-Effekt erzielt werden, bei dem der Vordergrund gestochen scharf ist und der Hintergrund leicht verschwommen.

    Eine äußerst empfehlenswerte Kamera, die viele YouTuber verwenden, ist zB. die Canon EOS 700D. Sie ist deswegen so beliebt, weil sie einfach zu bedienen und nicht zu klobig ist. Man kann sie also trotzdem überall hin mitnehmen.

    Außerdem nimmt die Kamera in Full HD auf, man kann Fotos mit 18 Megapixeln schießen und der große LCD-Display kann umgeklappt werden – somit kann man sich selber filmen und während der Aufnahme sieht man im Bildschirm, was gerade passiert.

    Das Vorgängermodell ist die EOS 650D. Auch sie gehört zu den äußerst beliebten Kameras bei YouTubern.

    Canon EOS 700D bei Amazon

    Zuletzt aktualisiert am September 19, 2017 um 12:00 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Wie funktioniert der Unschärfe-Effekt?

    Der Unschärfe- (oder auch Bokeh-)Effekt bezeichnet bei Fotos die Tiefenunschärfe. Wenn zB. der Vordergrund scharf ist und der Hintergrund leicht verschwommen, so bezeichnet man das als Bokeh-Effekt. Ein sichtbarer und starker „Bokeh“ entsteht nur bei Spiegelreflexkameras mit erweiterten Kamerasensoren. Deswegen kann man zB. mit der EOS 700D sehr einfach einen Bokeh-Effekt erzeugen, während es bei Smartphones und anderen kleinen Aufnahmegeräten nahezu unmöglich ist. 

    V wie… Vlogs

    Wenn du normale Vlogs machen möchtest und die Kamera überall dabei sein soll, ist eine hohe Portabilität sehr wichtig. Spiegelreflexkameras funktionieren zwar auch, sind aber oft zu klobig und umständlich.

    Empfehlenswert sind sogenannte Mini-Camcorder. Sie können zusammengeklappt werden und man sieht sich beim Vloggen immer selber, da ein Bildschirm auch dabei ist.

    Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von empfehlenswerten Mini-Camcordern. Die Geräte aus der Canon Legria Reihe sind besonders toll, da ein aufklappbarer Bildschirm integriert ist, in dem man sich beim Vloggen selber beobachten kann.

    Zuletzt aktualisiert am September 19, 2017 um 12:00 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Zuletzt aktualisiert am September 19, 2017 um 12:00 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Zuletzt aktualisiert am September 19, 2017 um 12:00 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Unsere Empfehlung: Canon Legria Mini X

    Die Legria Mini X wurde oder wird von vielen YouTubern verwendet. Manche nennen sie sogar die „Nummer 1 Vlog Kamera Deutschlands“. Doch warum ist das so? Die Legria Mini X nimmt in Full HD auf und viele loben auch die Qualität der Tonaufnahmen.

    Ein weiterer Vorteil der Mini X ist die hohe Portabilität. Sie ist sehr klein und man kann sie überall mitnehmen. Zusammengeklappt ist sie kleiner als ein modernes Smartphone. Wenn man sie aufklappt, kann man sich im Bildschirm selber sehen. Vor allem für Vlogger sehr interessant: Die Weitwinkelaufnahme. Damit kann man die Kamera bequem in der Hand halten, sich selber filmen und die Umgebung hinter einem wird trotzdem großflächig mit aufgenommen. Das sorgt für professionell aussehende Videos und die Zuschauer wissen auch jederzeit, was hinter der Person passiert.

    Das integrierte Mini-Stativ kann jederzeit schnell ausgeklappt werden – die Kamera kann somit überall innerhalb von Sekunden aufgestellt werden. Der Akku hält sehr lange und man muss schauen, dass die 16 GB SD-Karte nicht zu schnell voll wird.

    Fazit

    Egal, ob du dir eine Actionkamera, eine Spiegelreflexkamera oder eine Kamera fürs alltägliche Vloggen holst: Wichtig ist, dass du Spaß am Videomachen hast und du deine Videos so gestalten kannst, wie du es dir wünschst. Natürlich gibt es noch viele andere gute Kameras für YouTube – wir wollten dir auf dieser Seite jedoch einen Überblick über die beliebtesten Modelle bieten.

    Wir wünschen dir viel Spaß beim Filmen und Schneiden. Vielleicht bist ja du bald der nächste YouTuber, der die 1-Million-Abos-Grenze knackt? 😉