superzoom-kamera-83-fach-zoomBis jetzt (Stand: Dezember 2016) gibt es nur eine Superzoom Kamera, die einen 83-fachen Zoom schafft. Dabei handelt es sich um die Nikon Coolpix P900. Bis vor Kurzem war so ein Zoom nur mit ultrateuren Objektiven und Linsen möglich. Und mit ultrateuer meinen wir ultrateuer: Die Objektive sind im offiziellen Nikon-Shop im Bereich um die 17.000-18.000 Euro angesiedelt. Ganz plötzlich hat Nikon jedoch die Coolpix P900 auf den Markt geworfen, die es bereits für unter 600€ zu kaufen gibt. Die Superzoom Kamera mit dem 83-fach Zoom war bereits Thema in Fernsehsendungen (beispielsweise bei Galileo).

Wie funktioniert ein Superzoom Kamera 83-fach Zoom?

Die Brennweite der Nikon Coolpix P900 ist im Bereich zwischen 24 bis 2.000 Millimetern angesiedelt. In der Kamera befindet sich eine Menge Elektronik und sehr viele Glaslinsen – eine nach der anderen. Dank den speziellen ganz kleinen Linsen, die das Licht brechen, entsteht so die Mega-Vergrößerung. Ein weiteres Muss beim 83-fachen Zoom ist die automatische Bildstabilisierung. Normalerweise wird das Bild immer verwackelter, je weiter man zoomt.

Nicht so beim Superzoom Kamera 83-fach Zoom. Der integrierte Bildstabilisator der Nikon P900 schafft es sehr gut, Verwackelungen zu Korrigieren. Trotzdem empfiehlt es sich bei starkem Zoomen, ein Objektiv zu verwenden oder die Kamera irgendwo anzulehnen.

Was kann die Nikon Coolpix P900 noch?

Die Nikon Coolpix P900 kostet nicht so wenig, hat dafür jedoch viele Features. Man kann sich per Wlan mit ihr verbinden. Das ist zum Beispiel sehr praktisch, wenn man unterwegs ist und die Bilder schnell aufs Smartphone laden möchte. Weitere coole Funktionen sind die GPS-Ortserkennung, NFC und Effekte, mit denen man seine Bilder aufpeppen kann.

Auch bei der fotografischen Seite bleiben nur wenige Wünsche übrig: Die Superzoom Kamera nimmt mit 16 Megapixel auf und im Full-HD-Videmodus können Videos mit bis zu 60 fps aufgenommen werden. Wer also Superzoom-Videos machen möchte, hat mit der P900 ein gutes Gerät zur Hand.

Alternative zur 83-fach Superzoom Kamera

Wer findet, dass die P900 zu teuer ist, hat gute Alternativen: Auf unserer Startseite gibt es eine Liste mit 4 empfehlenswerten Geräten. Die Sony CS DSC-HX400 hat beispielsweise einen 50-fachen Zoom, aber ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die Cams von Panasonic kosten weniger.